Kinderinsel IMMERLAND

Der Paidaia e.V. will sich mit der Initiative „Kinderinsel IMMERLAND“ für Kinder und deren Familien an Flüchtlingsunterkünften einsetzen.

Im Rahmen dieser Initiative kooperiert der Paidaia e.V. mit dem Lehr- und Forschungsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik an der Ruhr-Universität Bochum, dem Kinderzentrum München und der Technischen Universität München. Durch die Kinderinsel IMMERLAND soll für die Betroffenen ein dringend gebrauchtes pädagogisches, sowie psychosoziales Betreuungsangebot angeboten werden. 

Derzeit finden mit der Stadt Köln Sondierungsgespräche über die Etablierung einer Kinderinsel an einer Sammelunterkunft im Regierungsbezirk Köln statt. 

Teile diesen Artikel

Share on email
per E-Mail
Share on facebook
über Facebook